Rückblick auf das Sommerfest

Das Sommerfest am 31.8. hatte für alle etwas zu bieten: neue und „alte“ Nachbarn sorgten für ein volles Programm. Vielfältige Ideen und Vorschläge kamen von den Menschen aus der Gemeinschaftsunterkunft und von außerhalb.

Wer wollte, konnte kulinarische Spezialitäten aus verschiedenen Teilen der Welt probieren. Viel Spaß und Bewegung gab es beim gemeinsamen Sport wie Volleyball und Tischtennis; etwas ruhiger ging es bei „4 gewinnt“ zu.

Die Kinder freuten sich sehr über bunte Gesichter beim Kinderschminken; beim Basteln von Mandalas aus Naturmaterialien konnten sie ihre Kreativität ausleben und es entstanden wunderschöne Bilder.

Ein großer Erfolg war der Kleiderbasar. Da die Kleiderkammer leider bisher immer noch keine neuen Räumlichkeiten finden konnte, nutzten viele diese Möglichkeit, um einige neue schöne Stücke zu erwerben und dabei noch Geldbeutel und Umwelt zu schonen.

Das Wetter spielte mit, so dass man leckeres Stockbrot grillen konnte und am Abend wie geplant am Lagerfeuer gemütlich zusammensitzen.

Besonders gefreut haben uns auch einige spontane Gäste, die neugierig von der Straße zur offenen Tür hereinkamen, um am fröhlichen Treiben teilzunehmen oder auch einfach nur einen gemütlichen Kaffee im mobilen Café der Caritas zu trinken.

Vielen Dank an alle Helfer* und Organisator*en!
Rudolstadt zeigt, wie friedliches Miteinander geht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.