Einträge von Angelika Roschka

Ein Training gegen die eigene Ratlosigkeit

Vielen von uns ist es schon so ergangen: ganz unvorbereitet hört man in der Öffentlichkeit Aussagen über Geflüchtete, die einem die Sprache verschlagen. Böswillige Behauptungen, bar jeden Wahrheitsgehalts, stehen plötzlich im Raum. Soll ich darauf nun reagieren und wenn ja, wie? Diese und ähnliche Erfahrungen hatten acht Teilnehmer zu einem Argumentationstraining gegen diskriminierende Äußerungen zusammengeführt, […]

Preis für herausgehobenes Engagement für die Rechte von Flüchtlingen

Am 14. September erreichten uns vom Flüchtlingsrat Thüringen e.V. folgende Zeilen: „Liebe Initiative der Neuen Nachbarn Rudolstadt, ich darf euch feierlich mitteilen, dass ihr unseren „Preis für herausgehobenes Engagement für die Rechte von Flüchtlingen“* gewonnen habt! Herzlichen Glückwunsch!! Ihr erhaltet ein Preisgeld von 100€. Die Preisverleihung findet am 30.9., dem Tag des Flüchtlings, im Zusammenhang […]

Flüchtlingen gelingen erste Schritte in die Arbeitswelt

Rudolstadt/ Landkreis. Viele Geflüchtete haben im Landkreis eine neue Heimat und neue Freunde gefunden, sind aber bis zur Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung mehr oder weniger zum „Nichtstun“ verurteilt. „Aber die Flüchtlinge wünschen, sich aktiv in die Gemeinschaft, in das soziale Leben und in die Arbeitswelt einzubringen“, erklärt Hans Walter, Sprecher der Initiative „Neue Nachbarn Rudolstadt“. Er […]

Danke Rudolstadt

In Deutschland gibt es leider momentan eine ganze Reihe von Gewalttaten und Morden durch Flüchtlinge und Migranten. In unseren Heimatländern ist dies schon lange der Fall und wir wissen, wer dort dahintersteckt. Hier in Deutschland ist dies neu und macht den Menschen hier große Angst und Sorgen. Viele glauben, dass dies mit allen Flüchtlingen zusammenhängt. […]

Ali Baba und seine Räuber mitten in Rudolstadt

Für den Nachmittag des 20. Juli 2016 stand für die Kinder aus der GU sowie von ausserhalb eine Märchenaufführung auf dem Plan: Ali Baba und die 40 Räuber als Mitmachtheater. Ulrike Lenz hatte eine kompakte Textvorlage ausgewählt und einen Koffer voller orientalischer Requisiten mitgebracht. Zunächst schien das Wetter einen Strich durch die Planung zu machen: […]

Nathans Weisheiten – Eine Klasse erobert die Bühne – und die Herzen der Flüchtlinge

Die 8. Klasse der Friedrich-Adolf-Richter-Schule in Rudolstadt-Schwarza untersuchte fast ein ganzes Schuljahr lang mit ihrer Klassenleiterin Susanne Arnold und dem Theaterpädagogen Ralf Appelfeller den über 200 Jahre alten Klassiker „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing. Mit dem Theaterprojekt „Nathans Weisheiten“ setzten sich die 23 Schülerinnen und Schüler mit Fragen und Problemen zu den verschiedenen […]

Eid- Fest zum Ende des Ramadan – präsentiert von den saalgärten und den Neuen Nachbarn Rudolstadt

Das Ramadanfest, auch Ramazan Bayram genannt, gehört zu einem von insgesamt zwei großen Festen im Islam. Es dauert insgesamt 4 Tage lang und findet unmittelbar nach dem Fastenmonat Ramadan statt, nachdem die Muslime 30 bzw. 29 Tage lang gefastet haben. Darum nennt man dieses Fest auch „Fest des Fastenbrechens“. An diesem Tag ist das Fasten […]

Offene Türen in der Gemeinschaftsunterkunft – die Neuen Nachbarn sind dabei

Am 26.5.2016 findet der Tag der offenen Tür statt. Raum für Begegnungen, international Kulinarisches, Kreatives, Bewegungsfreudiges, Musikalisches oder auch Bierbänke für mussevolles Sitzen – all das und vieles mehr soll ALLE friedliebenden Menschen herzlich willkommen heissen. Der Höhepunkt an diesem Tag wird die Eröffnung des Cafés BABYLONE im Pavillion auf dem Gelände der Gemeinschaftsunterkunft im […]